Direkt zum Inhalt

Centrum für Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand

Über das Gründungszentrum

Als erste Anlaufstelle für Gründungsinteressierte bietet die Start-up-Manufaktur der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg ein umfassendes Angebot in Form von Beratung, Events und Lehrangeboten zum Thema Gründung. Wir wollen deinen Unternehmergeist wecken und dich bei der Verwirklichung deiner Idee begleiten. Egal ob du bei uns studierst, an der H-BRS arbeitest oder zu unseren Alumni gehörst – unsere Angebote sind für dich kostenfrei nutzbar.

CENTIM Start-up Manufaktur Beratung 20220519 foto eric lichtenscheidt 01 fs22.jpg

Unser Gründungsangebot

Unabhängig davon, ob du schon eine eigene Gründungsidee hast oder nicht, heißen wir dich bei uns herzlich willkommen: Wir führen dich in Informationsveranstaltungen an das Thema Start-up heran und vermitteln dir in Themenworkshops relevante Methoden zur Ideenfindung oder Wissen, das bei der Realisierung einer Geschäftsidee notwendig ist. Dabei sind unsere Events oft auch für externe Interessierte geöffnet. In Lehrveranstaltungen können Studierende ihre Expertise in spezifischen Bereichen erweitern.

Einbindung in die Hochschule und das Start-up-Ökosystem

An der H-BRS gibt es verschiedene Einrichtungen, Institute und Personen, die über eine hohe Kompetenz im Bereich der Gründungsförderung verfügen und Gründungsinteressierte oder Gründungsteams in verschiedenen Bereichen unterstützen. Die Start-up-Manufaktur steht in engem Austausch mit diesen Bereichen, um Gründerinnen und Gründer gezielt an die richtige Stelle zu vermitteln.

Das CENTIM (Centrum für Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand) fördert unternehmerisches Denken und Handeln an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und ist Initiator der Start-up-Manufaktur. Neben dem Forschungsschwerpunkt Entrepreneurship, sind auch die Thema Innovations- und Mittelstandsmanagement vertreten. Auch das Kompetenzzentrum für Unternehmensnachfolge ist am CENTIM angesiedelt. 

Das Institut für Soziale Innovation (ISI) beschäftigt sich vor allem mit dem Bereich Social Entrepreneurship.

Das Zentrum für Wissenschafts- und Technologietransfer (ZWT) übernimmt die administrative Seite bei Fördermittelanträgen. 

Start-up Programm Rheinbach Sankt Augustin

Die Start-up-Manufaktur ist eine Initiative des CENTIM (Centrum für Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand) und wird über das Projekt SUPRA (Start-up Programm Rheinbach Sankt Augustin) finanziert. SUPRA hat zum Ziel, das Gründungsinteresse an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg zu steigern und die Zahl erfolgreicher Gründungen an der Hochschule und im Raum Bonn/Rhein-Sieg auszubauen. Das Projekt wird im Rahmen des EXIST-Programm "Potentiale heben" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie gefördert.

Förderlogos SUPRA-Projekt