Direkt zum Inhalt

Fachbereich Sozialpolitik und Soziale Sicherung

Foto Christine Freitag

Christine Freitag

Projektleitung Digitales Internationales Studium Generale (DISG)/Koordination Digitale Internationalisierung der Fachbereiche (DIF)

Gliederung

Fachbereich Sozialpolitik und Soziale Sicherung, Sprachenzentrum, Vizepräsident Internationalisierung und Diversität (VP3)

Standort

Sankt Augustin

Raum

K 217

Adresse

TechnoPark, Rathausallee 10

53757 Sankt Augustin

Contact hours

montags - freitags: nach Absprache

Profil

  Aufgabenbereiche:

vorherige Aufgabenbereiche: 

 

Forschungsgebiete

  • Digitale Internationalisierung

  • Bildung und Training von Entrepreneurs in Afrika und Deutschland

  •  Hochschulausgründungen

Lebenslauf

Tätigkeiten an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg 

 

vorherige Tätigkeiten

  • 2010 - 2014: Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), Projektmanagerin im Projekt 'Armutsreduzierende Gesundheitssysteme in Subsahara-Afrika (Regionalbereich Afrika)  und zuvor im Sektorvorhaben 'Decentralization & Local Governance' (Fach- & Methodenbereich)
  • 2010: Deutscher Entwicklungsdienst (DED) in Tansania, Juniorfachkraft für Local Governance & Decentralization
  • 2008 - 2010: Internationale Weiterbildung & Entwicklung (InWEnt), Projektmanagerin in verschiedenen Projekten mit Partnern in Afrika 

 

Studium

2003 - 2009: Rheinische-Friedrich-Wilhelms Universität Bonn

  • Regionalwissenschaften Nordamerika (Schwerpunkt: Arbeitsmarktforschung mit Fokus auf ethnische Segmentierung)
  • Geographie (Schwerpunkt: geographische Entwicklungsforschung insbesondere in Afrika, Migration)
  • Jura (Schwerpunkt: Völkerrecht, internationaler Menschenrechtsschutz)

 

2002 - 2003: Grayslake College, USA

  • Business Administration

Projekte

Projekte

Studentin lernt am Laptop von zuhause aus (DE)

Digitales Internationales Studium Generale - DISG

Projektbeginn: Juni 2021

Das Digitale Internationale Studium Generale (DISG) der H-BRS ist mit seinem transdisziplinären Lehrveranstaltungen breit angelegt um somit fachbereichsübergreifend möglichst viele Studierende der H-BRS als auch von internationalen Partnerhochschulen anzusprechen. DISG möchte den Studierenden durch die Teilnahme an den virtuellen Lehrveranstaltungen die Möglichkeit bieten bereits von zuhause aus internationale Erfahrungen zu sammeln.

supra_vk_zugeschnitten.jpg

Start-up Programm Rheinbach Sankt Augustin - SUPRA

Projektlaufzeit: 2020 - 2024

Auftraggeber:   BMWi, EXIST Programm "Potentiale heben" 

SUPRA zielt darauf ab die Gründungskultur an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg zu fördern indem die Zahl der wissens- und technologiebasierten Gründungen aus der Hochschule durch Sensibilisierung, Qualifizierung und Coaching signifikant gesteigert werden soll.

cepu_logo_green_transparent.png (DE)

Collaboration for Entrepreneurial Universities - CEPU

Projektlaufzeit: 2018 - 2021

Projektpartner in Deutschland: Hochschule Wismar, STEP Training der Leuphana Universität Lüneburg, SEPT Programm der Universität Leipzig

Projektpartner in Afrika: Kenyatta University, Mount Kenya University (beide in Kenia)

Projektlogo "German-African Entrepreneurship Project" (DE)

German-African University Partnership Platform for the Development of Entrepreneurs and Small/Medium Enterprises - GAUP

Projektlaufzeit: 2015 - 2018

Projektparter: University of Cape Coast in Ghana und University of Nairobi in Kenia

Finanziert durch DAAD mit BMZ Mitteln

Website: www.german-african-entrepreneurship.org

Forschungsprojekte

Start-up Programm Rheinbach Sankt Augustin (SUPRA)

Zur Verbesserung des Ökosystems für wissens- und technologiebasierte Gründungen an der Hochschule wie auch in der gesamten Region Bonn etabliert die Hochschule mit Hilfe des SUPRA-Programms eine zentrale Anlaufstelle: das H-BRS GründungsCenter. Das H-BRS GründungsCenter bündelt und koordiniert alle bisherigen Gründungsaktivitäten und schafft neue, umfassende Angebote an der Hochschule.

Projektleitung an der H-BRS

Prof. Dr. Klaus Deimel Frank C. Maikranz
Collaboration for Entrepreneurial Universities - CEPU

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg - einfach ausgezeichnet. Studieren Sie bei uns! Es erwartet Sie ein praxisorientiertes Studium auf der Basis aktueller Forschungsergebnisse.

Projektleitung an der H-BRS

Christine Freitag
German-African University Partnership Platform for the Development of Entrepreneurs and Small/Medium Enterprises

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg - einfach ausgezeichnet. Studieren Sie bei uns! Es erwartet Sie ein praxisorientiertes Studium auf der Basis aktueller Forschungsergebnisse.

Projektleitung an der H-BRS

Prof. Dr. Jürgen Bode Christine Freitag

Publikationen

  1. Universities, Entrepreneurship and Development in Africa - Conference Proceedings 2018. Edited by Prof. Dr. Jürgen Bode & Christine Freitag. To be published by Bonn-Rhein-Sieg University of Applied Sciences, 2018. https://doi.org/10.18418/978-3-96043-071-1
  2. Universities, Entrepreneurship and Development in Africa - Conference Proceedings 2017. Edited by Prof. Dr. Jürgen Bode & Prof. Dr. Justus Munyoki. Published by Bonn-Rhein-Sieg University of Applied Sciences, 2017. ISBN 978-3-96043-060-5. http://dx.doi.org/10.18418/978-3-96043-060-5
  3. Universities, Entrepreneurship and Enterprise Development in Africa – Conference Proceedings 2016. Edited by Prof. Dr. Jürgen Bode & Christine Freitag. Published by Bonn-Rhein-Sieg University of Applied Sciences, 2017. ISBN 978-3-96043-042-1. http://dx.doi.org/10.18418/978-3-96043-042-1