Direkt zum Inhalt

Diversität an der H-BRS

Respekt! Inklusiv

Respekt! Inklusiv ist Teil der Initiative Respekt!. Studierende und Beschäftigte können im Rahmen von Respekt! Inklusiv mehr über Inklusion und inklusives Handeln erfahren. Zusätzlich können sie sich mit eigenen Ideen und Aktionen zu Inklusion einbringen. Im Folgenden finden Sie mehr Informationen zu den Aktivitäten und Angeboten von Respekt! Inklusiv.

Respekt_Inklusiv_Logo.png

Respekt! Inklusiv Schwerpunkte:

respekt_inklusiv_study.png (DE)

STUDY: alles rund um das Studium

In STUDY finden Sie alle Respekt! Inklusiv-Aktivitäten, die das Studium betreffen und Studierende mit unterschiedlichen körperlichen oder psychischen Voraussetzungen (z.B. Behinderungen oder chronischen Erkrankungen) unterstützen, sowie gegenseitige Anerkennung und Respekt unter den Studierenden stärken.

STUDY-Aktivitäten:

  • Inklusionsassistenz für Studierende

Sie haben eine Behinderung oder chronische Erkrankung und sind der Meinung, Sie benötigen Unterstützung bei der Organisation Ihres Studiums? Auf der Seite für die Inklusionsassistenz erfahren Sie mehr über das kostenlose und unverbindliche Angebot und wie Sie auf uns zukommen können.

  • Austauschformat: Peer Space Inklusiv

Gerne möchten wir Studierenden mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen die Möglichkeit geben, sich auszutauschen und zu vernetzen. Unser offenes Austauschformat "Peer Space Inklusiv" soll dies möglich machen. In einem Raum mit gleichgesinnten Personen können sie sich über ihren Alltag, Erlebnisse und Situationen, die mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen verknüpft sind, austauschen.

 

respekt_inklusiv_teach.png (DE)

TEACH: Informationen für die Lehre

Über TEACH werden zukünftig Informationen für Lehrende zum Themenfeld Inklusion zur Verfügung gestellt. Lehrende haben so die Möglichkeit, mehr über Inklusion und die Gestaltung sowie Methoden inklusiver Lehre zu erfahren.

Verlinkungen zu weiteren Projekten im Bereich Inklusion und Lehre:

 

 

 

respekt_inklusiv_inform.png (DE)

INFORM – Informationsangebote zu Inklusion

Hier finden alle Hochschulangehörigen allgemeine Informationen zu Inklusion und inklusivem Handeln.

INFORM-Aktivitäten:

  • Talk Inklusiv

Studieren oder arbeiten mit einer Behinderung oder chronischen Erkrankung ist häufig mit individuellen Besonderheiten verbunden – bestimmte Dinge sind im Studium oder während der Arbeitszeit anders und erschweren dies zusätzlich. Häufig ist das nicht betroffenen Personen gar nicht bewusst - hierunter fällt zum Beispiel welche Erkrankungen oder Behinderungen konkrete Auswirkungen haben können. Gerne möchten wir das Bewusstsein für Behinderungen und chronischen Erkrankungen stärken und Ihnen die Möglichkeit geben, sich zu dem Thema auszutauschen und Fragen zu stellen.

Die Talk Inklusiv-Angebote können sowohl online als auch in Präsenz durchgeführt werden.

  • Inklusives Interview: Ich und ...

Studierende und Beschäftigte mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen sind Teil der Hochschule. Im Rahmen unserer Reihe "Inklusives Interview: Ich und ..." geben sie Einblicke in die unterschiedlichen Arbeits- und Studienrealitäten auf dem Campus.

Inklusives Interview - Ich und Autismus: Benjamin Jan Kronberg studiert Maschinenbau-Produktentwicklung und berichtet über sein Studium mit Autismus.

Zum Interview: Ich und Autismus

  • Weitere Aktionen:

Purple Light Up:

Im Jahr 2021 beteiligte sich die H-BRS mit ihren Inklusionsakteur:innen am internationalen Aktionstag der Menschen mit Behinderungen (3. Dezember 2021) an der Kampagne "Purple Light Up". Mit einem Videostatement wurde mehr Sichtbarkeit für Inklusion und die Bedeutung von inklusivem Handeln geschaffen.

Zum Aktionsvideo

Sie möchten selbst aktiv werden? Wenden Sie sich gerne an das Respekt!-Team.

Sie haben noch Fragen?

Katrin Maag

Katrin Maag

Koordinatorin Inklusive Hochschule

Standort

Sankt Augustin

Raum

E 229

Adresse

Grantham-Allee 20

53757, Sankt Augustin

sarahfriedrichs_profilbild-klein.jpg (DE)

Sarah Friedrichs

Leiterin Diversitätsmanagement, Referentin für Internationalisierung und Diversität beim Vizepräsidenten

Standort

Sankt Augustin

Raum

E 236

Adresse

Grantham-Allee 20

53757, Sankt Augustin